Gesund in die Zukunft

 

Wir nehmen uns Zeit und sind für Sie da, egal ob alltagsbedingte Fragestellungen, die Betreuung von Freizeit- und Leistungssportlern oder jegliche Einschränkung in Sachen Bewegungsapparat bzw. Stoffwechsel. Unsere moderne Praxis bietet für Sie ein komplexes Netzwerk an Spezialisten für eine optimale Betreuung, durch umfassende Diagnostik und Behandlungsmethoden.

Die Ordination

Termin
vereinbarung

Sie erreichen uns während der Ordinationszeiten unter dieser Nummer:


Team

Ordinationsassistentin - Michaela Guggi

 

Die gute Seele der Praxis als zentrale Koordinationsstelle der Ordination. 

 

Physiotherapeutin Ruth Pirer-Valencak

Die hervorragende Physiotherapeutin in unserer Ordination mit langjähriger Erfahrung und kompetenter Betreuung.

www.pirer.com

DAS Zahnärzteteam Dr. Pribitzer - Dr. Jeglitsch
Prim. Dr. Michael Plecko

Leiter des UKH Graz, Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, gerichtlich beeideter Sachverständiger

 

Auf Grund seiner langjährigen Erfahrung und fachlichen Kompetenz ein zuverlässiger Partner und Berater unser Ordination.

Dr. Jürgen Mandl - Unfallchirurgie
Dr. Robert Pichler

Facharzt für Chirurgie, 

Kompetenter Partner der Ordination in Sachen Gastroskopie, Koloskopie, Venenoperationen und allgemeinchirurgischen Fragestellungen

Homepage Dr. Robert Pichler

 

Mag. Bernd Marl - Training mit Verstand
Heilmasseur Patrick Hödl - The Body Balance

 

Innovatives Massagefachinstitut in der Heinrichstraße.

The Body Balance

Physiotherapieinstitut Wittgruber

Auerperggasse 12, 8010 Graz Nähe Hilmteich

Homepage Physiotherapieinstitut Wittgruber

Sportunion Steiermark - SPOWIMED
Unsere Leistungen

Sportmedizin

Vom untrainierten Hobbysportler bis zum Profiathleten, wir finden für Sie die optminale Betreuung. Das Angebot reicht von internistisch kardiologischer Abklärung über orthopädisch traumatologische Behandlung bis zu mentalem Coaching.

Manuelle Medizin

Mit Hilfe von manuellen Behandlungstechniken und funktioneller Therapie können reversible Bewegungseinschränkungen und schmerzhafte Blockaden ohne Medikamente erfolgreich behandelt werden.

Allgemein­medizin

 

Allgemeinmedizinische Fragestellungen, Vorsorgeuntersuchungen, Mutterkindpass-Untersuchungen, Impfungen, Titerbestimmungen, Krankmeldungen, Überweisungen, Rezepte, Atteste, Beratungen, Medikamentenmanagement, prä- und postoperatives Management; OP-Tauglichkeitsuntersuchungen; Nahtentfernungen, Wundmanagement, Hausbesuche

Ortho­molekulare Medizin, Mikro­nährstoff­diagnostik und –therapie

Ziele von dieser sind Prävention ernährungsbedingter und chronisch- degenerativer Krankheiten, Verbesserung des individuellen Gesundheitsstatus, Optimierung der pharmakologische Therapie, sowie erhalt der Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter.

Stärkung der Leistungsfähigkeit durch gezielte Substitution

Verbesserung des Immunsystems

Herz-Kreislauferkrankungen; Gefäßablagerungen, erhöhter Blutdruck

Überlastungereaktionen, Erschöpfung, Ruhelosigkeit

Osteoporose (Knochenschwäche)

Rheumatische Erkrankungen

Chronische Darmerkrankungen

Hauterkrankungen: Akne, Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis

Neurodegenerative Erkrankungen

Diabetes mellitus II

PMS

Infusions­therapie

Die gezielte Gabe von individuell abgestimmter Infusionen dient der Erhaltung Ihrer Gesundheit und ist eine einfache, sichere und sehr effektive Behandlung für eine große Bandbreite an Themen.

Indikationen:

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Vitamin-, Spurenelement- und Mineralstoffmangel
  • Verbesserung des Immunstatus
  • Unterstützung bei Entgiftung
  • Erschöpfung
  • Muskelbeschwerden
  • Migräne
  • rheumatische Beschwerden
  • chronisch entzündliche Erkrankungen

 

Behandlung von Verletzungen und chronischen Erkrankungen im Bewegungs­apparat

 

Herzraten­variabilitäts­analyse - HRV

Solange wir uns an äußere Gegebenheiten anpassen und mit unterschiedlich schnellem Herzschlag darauf reagieren können, sind und bleiben wir gesund. Krank werden wir erst, wenn unser Körper unfähig ist, flexibel zu reagieren. Das kann körperlich bedingt sein bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Neuropathie, Arteriosklerose beziehungsweise akut bei Fieber und Grippe oder auch bei psychischen Erkrankungen. Der Herzschlag eines kranken Menschen zeigt wesentlich geringere Veränderungsmöglichkeiten als bei einem gesünderen Menschen, also eine geringere Variabilität.

Eingeschränkte autonome Regulation ist generell ein Zeichen für einen schlechten Gesundheitszustand. Mit Hilfe einer HRV Analyse ist es erstmals möglich die Auswirkungen einer empfohlenen Therapie bzw. einer Lebensstilveränderung auf den Gesundheitszustand auf positive Wirksamkeit hin zu überprüfen. Eine gesteigerte HRV (verbesserte autonome Regulation) zeigt den Erfolg der gewählten Therapie. Mittels HRV Analyse kann die Regulationsfähigkeit (Vitalität) des Körpers unter die Lupe genommen werden.

 

 

Wir beschäftigen uns mit dem gesamten menschlichen Bewegungsapparat. Eine breite Palette an speziell und individuell abgestimmten Behandlungsmethoden hilft auf Sie ganz persönlich einzugehen. Ob alltagsbedingte Abnützungserscheinungen, die Betreuung von Freizeit- und Leistungssportlern oder jegliche Einschränkung in Sachen Bewegungsapparat bzw. Stoffwechsel – wir sind gerne für Sie da – auch außerhalb der festgesetzten Ordinationszeiten.